Hallo Ihr Lieben :-)

 

sicher hat sich der ein oder andere von Euch schon gefragt
wer ist eigentlich dieser Sirmatzel ???

 

das bin ich Mai.2010

(AG/LG Info.& Beratungsstelle der Justiz Berlin-Mitte)

Telefon von 8:30-15Uhr  unter der 030 9023 2548
www.berlin.de/sen/justiz/gerichte/lg/index.html

 

ich bin der Matthias aus Berlin-Tiefwerder,

im Dez.1963 in Bln.Spandau geboren ,

arbeite bei der Justiz am Landgericht Berlin-Mitte

 

 

ich selbst habe eine Tochter , die Nadine

welche 1988 das Licht der Welt erblickt hat ,

wir haben

einen guten Kontakt miteinander & sind oft zusammen.

 

der RDB1, RDB2, RDB4, RDB5 & natürlich der RDB6 und einige andere kennen mich von den Turnieren her , wenn ich mal wieder mit der Kamera unterwegs bin um ganz viele Bilder von Euch zu machen 

das war's dann erstmal , mehr folgt etwas später ...

 
Bonny (Jack Russel Mix) , Zesanne (Fjordpony) &
mich (Matthias alias sirmatzel) ende Sep.2009

meine Web-Site's :
http://sirmatzel.spaces.live.com/


Aktiv tätig im


Bilder unter:


http://gallery.digicamclub.de/4images/search.php?search_user=sirmatzel

Bilder Web-Site :

www.flickr.com/photos/sirmatzel

www.festivaloflights.de.tl

Hier findet Ihr einige Links

 

unter anderem auch die von meinen Websites


unteranderem sind es :

 

 

http://festivaloflights.jimbo.com

 

http://sirmatzel.jimbo.com

 

http://voltigruppe-rdb6.de.tl

 

http://rdb6.jimdo.com

http://voltirdb6.space.live.com

http://sirmatzel.spaces.live.com

http://voltigierteam.groups.live.com/

 

PS.: ich mache diese Bilder / Videos ,
weil ich es nicht einsehe , für schlecht gemachte "Profi-Bilder" von den sogenannten "Beruf's Turnierfotografen" sehr viel Geld zubezahlen,
(leider gibt es nur sehr wenige wirklich gute Turnier-Fotografen,
wo sich das Geld für die CD / DVD auch lohnt)

statt überteuerte Bilder CD's / DVD's zukaufen, spendet lieber den RDB Volti Gruppen etwas ,
das kommt dann auch zu 100% unseren Kindern zugute :-)

 

die Bilder und Videos sind eine Spende bzw. Sponsoring nur für die RDB - Gruppen ,

das ist für mich gleichzeitig eine gute Übung und auch eine Herausforderung in dunklen Hallen Euch alle bestens fotografieren zu können also ins beste Licht zurücken und das Voltigieren in Berlin und Brandenburg dadurch ein wenig populärer zumachen ... :-)  
Matthias Göß (sirmatzel)
 

 

Pferde Shootings

 

Voraussetzungen:

 

Platz & Hintergrund

Bitte überlegen Sie sich schon im Vorfeld einen Ort für Ihre Aufnahmen mit möglichst neutralem Hintergrund. Zu vermeiden sind Baustellen, Häuser, Zäune, Misthaufen oder große Landwirtschaftsmaschinen. Auch nahestehende dunkle Bäume oder Hecken sind bei dunklen Pferden eher von Nachteil. Optimal sind weitläufige grüne Wiesen, Weiden oder Felder als Hintergrund, eventuell sogar in Hanglage. Blühende Obstbäume wirken z.B. bei Portraits oder Aufnahmen mit dem stehenden Pferd sehr schön.

 

Licht & Wetter

Für die Aufnahmen ist natürlich möglichst Sonnenschein erwünscht,

leichte Bewölkung schadet jedoch nicht.

Shootings in Reithallen führen zu keinen guten Ergebnissen, da es oft mit der Belichtung große Schwierigkeiten gibt. Außenaufnahmen sind von den Witterungsverhältnissen abhängig. Wenn das Wetter zum vereinbarten Termin nicht mitspielt, verschieben wir den Termin.

 

Pferd & Reiter

Es ist selbstverständlich, dass das Pferd gesund und ohne äußerliche

Verletzungen sein sollte. Es ist sinnvoll, das Pferd vor dem geplanten Shooting einer „Generalreinigung“ zu unterziehen. Für schöne Fotos sollte das Pferd sauber geputzt, frisiert und der Schweif gewaschen und verlesen sein.

Bei Schimmeln sollten keine Mist- oder Grasflecken zu sehen sein. Die Hufe können vor dem Shooting gern eingefettet werden.

Auf Wunsch sind auch Reitfotos im Gelände oder Aufnahmen mit Kutschen möglich. Für alle Reitfotos sollte auf eine saubere und fleckenfreie Kleidung des Reiters geachtet werden.

 

Portraits

Für schöne Portraits sollte das Pferd aufmerksam in die gewünschte Richtung schauen. Dafür ist oft viel Geduld erforderlich, planen Sie also entsprechend Zeit ein. Als Ort für Portraits eignet sich ein Sandplatz oder eine Koppel mit möglichst wenig Gras. Sofern die Portraits mit Halfter/Trense gemacht werden, eignet sich natürlich jeder schöne Fleck in der Umgebung des Stalls.

 

Bilder auf der Weide

Für Bewegungsfotos (Trab und Galopp) auf der Weide eignet sich am besten eine Grasweide mittlerer Größe. Das Gras sollte idealerweise schön grün aber nicht zu hoch sein. Eine blühende Wiese im Frühjahr ist natürlich optimal. Es sollten 1-2 Helfer zur Verfügung stehen, um das Pferd bei Bedarf zur Bewegung zu animieren. Ideal sind Hangkoppeln bei denen in der passenden Richtung dann überhaupt kein Zaun oder sonstiger störender Hintergrund mehr sichtbar ist.

 

Zufriedenheitsgarantie

Ich kann Ihnen natürlich keine Garantie geben, dass ein Fotoshooting zum Erfolg wird. Sie sollten auf jeden Fall bereits im Vorfeld genügend Zeit für das Shooting einplanen. Nichts ist störender, als wenn unter Termindruck gearbeitet werden muss. In der Ruhe liegt die Kraft. Es sollte nichts mit Zwang oder Gewalt geschehen, gerade im Umgang mit Pferden erzeugt dies erfahrungsgemäß nur Gegengewalt. Auch Ihr Pferd kann mal einen schlechten Tag haben und sollte das Shooting mal ganz danebengehen, so ist dies kein Beinbruch. In diesem Fall werden wir einen neuen Termin festlegen und es noch einmal probieren.

www.sirmatzel.de
www.sirmatzel.de

seit 29.09.2010

freigeschaltet

 

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland