E2  = Schritt / Galopp

 

E2 sind alle Gruppen, die noch nicht in Wettbewerben der LK E1-S gestartet

sind und im vergangenen und/oder laufenden Kalenderjahr bis Nennungsschluss in E 2 die

Endnote 5,3 oder höher noch nicht dreimal erreicht haben. Die Gruppen haben einen

Leistungsnachweis ihrer zuständigen LK zu führen. Die Gruppenvoltigierer dieser Prüfung

dürfen im lfd. Kalenderjahr nicht älter als 14 Jahre alt werden. Die Pflicht wird in 2 Blöcken

geturnt, wobei der erste Block im Galopp und der zweite Block im Schritt gezeigt wird:

1. Block: Aufsprung, Grundsitz, Bankfahne, Quersitz (innen und außen),

Abgang nach innen

2. Block: Knien, daraus in den Liegestütz und Einbücken zum Sitz, Wende nach innen

Der Aufsprung im ersten Block kann ohne Punktabzug im Schritt oder mit Hilfe erfolgen.

Die Pflichtkür wird gemäß Aufgabenheft 2008 (Pflichtkür der A-Gruppen) im Schritt geturnt).

Nach dem ersten Pflichtblock erfolgt ein Handwechsel, der in die Bewertung eingeht.

Schriftliches Protokoll zur Pflicht und Kür. Gruppengröße: 6 bis 9 Voltigierer

 

Zeit für Pflicht & Kür: je Voltigierer 1 min Pflicht und 30 sec. Kür

Gruppenvoltigierprüfung für E 2 - Gruppen

www.sirmatzel.de
www.sirmatzel.de

seit 29.09.2010

freigeschaltet

 

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland